Hier finden Sie Information zu allen bei uns verwendeten Kaffees.


Äthiopien Sidamo Grade 2

Dieser 100% Arabica kommt aus der Ursprungsregion des Kaffees.

 

Herkunft: Äthiopien

Region: Sidamo

Organisationsform: Kleinfarmer, zentrale Aufarbeitung

Höhe: 1.800 - 2.000 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: Heirloom

Einstufung: Grade 2

Erntezeit: November - Dezember

Verarbeitung: Gewaschen 

 

Kaffees aus der Region Sidamo haben einen ganz eigenen Charakter und zählen zu den besten Kaffees der Welt. Geschmacklich hat er einen vollen Körper und intensive Noten von Bergamotte, sowie Noten von Orange und Zitrone. Es bleibt ein volles Aroma im Mund erhalten.


Brasilien Cerrado NY2

Diese 100% Arabica Kaffee Spezialität aus Brasilien wird trocken aufbereitet.

 

Herkunft: Brasilien

Region: Cerrado

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: 800 - 1.200 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: verschiedene Varietäten

Einstufung: NY2

Erntezeit: Juni bis Oktober

Verarbeitung: Trockenaufbereitung 

 

Der Kaffee besticht durch seine an Karamell erinnernde, sehr ausgeprägte Süße. Er ist ein weicher, naturmilder Kaffee mit leichten Säuren. Im Aroma ist er sauber und ausgewogen.

Hier finden Sie Information zum verwendeten Rohkaffee.


Brasilien Sul de Minas NY2

Diese 100% Arabica Kaffee Spezialität aus Brasilien wird trocken aufbereitet.

 

Herkunft: Brasilien

Region: Sul de Minas

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: 800 - 1.200 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: verschiedene Arabica Varietäten

Einstufung: NY2

Erntezeit: Mai - Oktober

Verarbeitung: Trockenaufbereitung 

 

Der Kaffee hat schokoladenartige Noten bei einem mittleren Körper und leichten Säuren.


Brasilien Arabica Mogiana NY 2

Diese 100% Arabica Kaffee Spezialität aus Brasilien wird trocken aufbereitet.

 

Herkunft: Brasilien

Region: Mogiana

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: 800 - 1.200 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: verschiedene Arabica Varietäten

Einstufung: NY2

Erntezeit: Mai - Oktober

Verarbeitung: Trockenaufbereitung 

 

Der Kaffee hat schokoladenartige, leicht karamellige Noten bei einem mittleren Körper und leichten Säuren.


Guatemala SHB EP

Dieser 100% Arabica Spitzenkaffee besticht durch einen vollen Körper. Er macht durch seine ausgewogene Säure und den schokoladigen Geschmack jede Tasse zum Erlebnis. Der wohlschmeckende und magenfreundliche Kaffee ist etwas für Kaffeefreunde und ist für alle Zubereitungsarten mit besten Kaffeebohnen geeignet.

 

Herkunft: Guatemala

Region: Antigua

Organisationsform: Finca

Finca:  Medina

Höhe: > 1.500 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: Bourbon

Einstufung: Strictly Hard Bean; European Preparation

Erntezeit: Dezember bis April

Verarbeitung: Gewaschen 

 

Antigua ist einer der ältesten Kaffeeanbaugebiete in Guatemala und berühmt für die Herstellung von einem der besten Kaffees der Welt.

Drei Vulkane (Agua, Acatenango und Fuego) umgeben das Tal. Vulkanböden sind allgemein sehr nahrhaft. Beste Voraussetzungen für die Kaffeepflanzen, welche einen großen Einfluss auf das Profil des Kaffees haben. 

Geschmack: süße Karamellnoten, ausgewogen und weich, Zitrone und Orange.


Indien Monsooned Malabar AA

Eine 100% Arabica Spezialität aus der Region Malabar. Das Klima ist hier sehr mild und martim bei einer Durchschnittstemperatur von 28 Grad Celsius und einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 3.400mm.

 

Herkunft: Indien

Region: Malabar

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Finca:  Aspinwal

Höhe: < 1.200 Meter über dem Meeresspiegel

Einstufung: Strictly Hard Bean; European Preparation

Erntezeit: Dezember bis März

Verarbeitung: Gewaschen 

 

Eine besondere Eigenschaft des indischen Kaffees ist, dass er von Natur aus weniger Säure hat als beispielsweise seine südamerikanischen Anbaugebiete. Das heißt, er ist besonders magenschonend und damit gut verträglich. Kaffee aus Indien ist weich und ausgewogen im Geschmack, bekannt für einen würzig, kraftvollen Körper.


Indien Plantation AA Little Flower

Eine 100% Arabica Spezialität aus der Region Kathlekhan, Herkunftsbezeichnung "Little Flower". In dieser von dichten Wäldern überzogenen Landschaft findet die Kaffeepflanze ausgewogene Wachstumsbedingungen.

 

Herkunft: Indien

Region: Kathlekhan

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: < 1.220 Meter über dem Meeresspiegel

Einstufung: AA, große Bohnen

Erntezeit: Dezember bis Februar

Verarbeitung: Gewaschen 

 

Eine besondere Eigenschaft des indischen Kaffees ist, dass er von Natur aus weniger Säure hat als beispielsweise seine südamerikanischen Anbaugebiete. Das heißt, er ist besonders magenschonend und damit gut verträglich. Kaffee aus Indien ist weich und ausgewogen im Geschmack, bekannt für einen würzig, kraftvollen Körper.


Indien Kaapi Royal AA Robusta

Dieser 100% Robusta Kaffee ist hervorragend geeignet, um Kaffees zu blenden, also zu mischen. Gerade in Espresso Röstungen sind häufig Anteile von Robusta zu finden, da die Robusta Bohne außerordentlich nussig schmeckt und einen gut dreimal so hohen Anteil von Koffein im Vergleich zu Arabica hat. 

Italien ist einer der weltweit größten Importeure für Robusta, da die Italiener ihren Espresso klein, schwarz und stark mögen. Darüberhinaus zeichnet sich Robusta durch eine geringe Säure und wunderbare Crema aus. Nur mit Arabica bekommt man diese kaum hin. 

Mit der Klassifizierung AA ist die Kaapi Royale eine ungewöhnlich große Robusta Bohne.

 

Herkunft: Indien

Region: Antigua

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: 350 - 1.200m Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: Kaapi Royal

Einstufung: Screen 17 - AA Sortierung 

Erntezeit: Dezember bis April

Verarbeitung: Gewaschen 

 

Sie finden in unseren Hausmischungen machmal einen Robusta Anteil. Hier im Bereich Herkunft finden Sie die detaillierte Aufschlüsselung unter dem jeweiligen Namen. 


Indonesien Sumatra Aged Mandheling Grade 1

Eine 100% Arabica Spezialität aus der Region Aceh. Das Altern von Kaffeebohnen ist nicht ganz einfach und bedarf eines speziellen Klimas und besonderer Zuwendung der Bohnen. Diese müssen ständig bewegt wenn, damit sich kein Schimmel bilden kann. Während der Regenzeit nehmen die Bohnen Feuchtigkeit auf und geben diese während der Trockenzeit wieder ab, Dadurch werden die Bohnen dunkel und etwas schrumpelig. Sie sehen fast etwas aus wie Rosinen und haben auch eine leicht bräunliche Farne angenommen.

 

Herkunft: Indonesien

Region: Insel Sumatra, Aceh

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: 1.100 - 1.400 Meter über dem Meeresspiegel

Einstufung: Spezialitätenkaffee

Erntezeit: September - Mai

Verarbeitung: Halbtrocken 

 

Der Kaffee entwickelt dadurch leichte Noten von Tabak und lederartige Noten. Eine echte Rarität für den Kenner.


Mexico SHB EP Finca Montegrande

Diese 100% Arabica Spezialität aus Mexico wird nass aufbereitet. Die Besonderheit hier: eine eigene Nassmühle, mit wenig Wasserverbrauch, die ökologisch mit eigener Wasserkraft betrieben wird. Die Kaffeeplantage ist seit 1917 im Familienbesitz in der dritten Generation. Selbstverwaltung und Achtung der Natur ist das oberste Gebot.

 

 

Herkunft: Mexico

Region: Jaltenango, Chiapas

Organisationsform: Finca Montegrande

Höhe: 1.100 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: Rot und Gelb Catuai

Erntezeit: Dezember bis April

Verarbeitung: Gewaschen 

 

Der Kaffee ist gut verträglich und hat leicht nussige Aromen.


Nicaragua Sultan SHB EP

Dieser Kaffee kommt aus hochgelegenen Anbauregionen und trägt daher die Bezeichnung Strictly Hard Beans, in einer europäischen Sortierung (EP). Aus diesen Regionen kommt auch die besonders große Bohne Maragogype. Diese 100% Arabica Spezialität aus Nicaragua wird nass aufbereitet.

 

Herkunft: Nicaragua

Region: Jinotega, San Juan de Coco

Organisationsform: Verbund von Kaffeeerzeugern

Höhe: 1.100 - 1.200 Meter über dem Meeresspiegel

Sorte: Caturra

Einstufung: SHB EP

Erntezeit: November bis April

Verarbeitung: Nassaufbereitung 

 

Der Kaffee hat leichte Säuren, einen mittleren Körper und süße, blumige Noten. Sehr rund und gut verträglich. 


Hausmischungen/-Blends


Kaffee "Teltow"

Diese 100% Arabica Kaffee Spezialität gibt es nur in unseren Verkaufsstellen in Teltow - nicht Online!

 

bestehend aus:

50% Brasilien Sul de Minas NY2/Brasilien Arabica Mogiana NY 2 (je nach Verfügbarkeit)

25% Indien Monsooned Malabar AA/Indien Plantation AA (je nach Verfügbarkeit)

25% Nicaragua SHG EP

 

Nähere Angaben zu den verwendeten Kaffees finden Sie oben angegeben.

 

Diese Hausmischung ist ein geschmacklich runder und bekömmlicher Kaffee. Er ist hervorragend geeignet für Filter-Zubereitungsarten.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kaffee "Guten Morgen"

Diese 100% Arabica Kaffee Spezialität ist eine gut verträglicher Kaffeemischung, insbesondere für Vollautomaten und Kaffeefilter Zubereitungen. Durch seinen kleinen Anteil von äthiopischen Kaffee, enthält er feine Noten, die an Zitrone und Orange erinnern. 

 

bestehend aus:

40% Brasilien Sul de Minas NY2/Brasilien Arabica Mogiana NY 2 (je nach Verfügbarkeit)

40% Indien Monsooned Malabar AA/Indien Plantation (je nach Verfügbarkeit)

20% Äthiopien Sidamo Grade 2

 

Nähere Angaben zu den verwendeten Kaffees finden Sie oben angegeben.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Espresso "Royal"

Dieser Hausblend Espresso hat feine Süßen und ein ausgewogenes Aroma. Er eignet sich Herstellung von allen Espresso Zubereitungsarten. 

 

bestehend aus:

50% Brasilien Sul de Minas NY2/Brasilien Arabica Mogiana NY 2 (je nach Verfügbarkeit) - (dunkle Espresso Röstung)

25% Indien Kaapi Royal Robusta

25% Guatemala SHB EP

 

Nähere Angaben zu den verwendeten Kaffees finden Sie oben angegeben.

 

Diese Hausmischung ist ein geschmacklich runder und bekömmlicher Kaffee. Er ist hervorragend geeignet für Siebträger. Durch seinen Anteil an Kaffee aus Guatemala, hat er eine leicht schokoladige Note. Durch den Robusta Anteil gelingt Ihnen eine wunderbare Crema. Der Brasilien Kaffee als dunkle Espresso Röstung (Second Crack) bringt den beliebten, leicht rauchigen Geschmack.


Espresso "Mischen Impossible"

Dieser Hausblend Espresso einen hohen Robusta Anteil und damit mehr Koffein als andere Sorten. Er eignet sich zur Herstellung von allen Espresso Zubereitungsarten. Insbesondere mit Milch schmeckt man immer noch gut den Espresso Anteil durch. Durch den Robusta Anteil bekommen Sie eine wunderbare Crema. 

 

bestehend aus:

50% Indien Kaapi Royal Robusta

25% Äthiopien Sidamo Grade 2

25% Guatemala SHB EP (dunkle Espresso Röstung)

 

Nähere Angaben zu den verwendeten Kaffees finden Sie oben angegeben.

 

Diese Espresso Hausmischung ist u.a. ideal für alle Morgenmuffel. Ein leicht toastiger Geschmack hilft morgens bei Aufstehen, genauso wie der hohe Koffeeingehalt der Robusta Bohne. Durch den hohen Robusta Anteil gelingt Ihnen eine wunderbare Crema. Der Guatemala Kaffee als dunkle Espresso Röstung (Second Crack) bringt den beliebten, leicht rauchigen Geschmack.